PolyMerTec18PolyMerTec18

vom 13. bis 15. Juni 2018 auf dem Hochschulcampus Merseburg ein.

Die PolyMerTec18 führt die Reihe der zweijährigen Tagungen fort. Sie knüpft an die traditionsreiche Tagungsreihe  „Polymerwerkstoffe“ an. Die Tagung wird federführend von der Hochschule Merseburg und dem Kunststoff-Kompetenzzentrum Halle-Merseburg veranstaltet. Sie ist stark ingenieurwissenschaftlich orientiert.

Im Jahr 2018 findet die Veranstaltung gemeinsam mit dem 16. Problemseminar Deformation und Bruchverhalten von Kunststoffen statt.

Die wissenschaftliche Ausrichtung der Tagung PolyMerTec orientiert sich an den polymerspezifischen Themenstellungen. 

Akutelle Schwerpunkte sind:

  • Kunststofftechnologie & Polymerverarbeitung
  • Polymeranalytik, Kunststoffprüfung & -diagnostik
  • Polymeranwendungen & Kunststoffprodukte
  • Problemseminar "Deformation und Bruchverhalten von Kunststoffen"

Die Einordnung der Vorträge erfolgt in folgende Sektionen:

  • Polymerblends und Nanocomposite (Prof. Dr. Hans-Joachim Radusch)
  • Struktur & Morphologie (Prof. Dr. René Androsch und Prof. Dr. Mario Beiner)
  • Rapid Prototyping (Dipl.-Ing. Dietmar Glatz)
  • Polymere Faserverbunde (Prof. Peter Michel)
  • Kunststoffrecycling (Prof. Dr. Mathias Seitz)
  • Charakterisierung von Polymerwerkstoffen (Prof. Dr. Valentin Cepus)
  • Ultraschallprüfung und -charakterisierung von Polymerwerkstoffen (Prof. Dr. Klaus-Vitold Jenderka)
  • Biologische & makromolekulare Materialien (Prof. Dr. Andreas Heilmann)
  • Health medical care (Dr. Christian Schmelzer)
  • Kautschuk & Elastomere (PD Dr. Katrin Reincke)
  • Schadensanalyse (Prof. Dr. Ines Kotter)

Im Rahmen der Tagung findet zudem eine Geräteausstellung statt.

Alle interessierten Fachkollegen sind herzlich willkommen und aufgerufen, mit Vorträgen und Postern zur wissenschaftlichen Diskussion beizutragen.


Prof. Dr. Beate Langer
Prof. Dr. Peter Michel

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Beate Langer
Prof. Dr. Peter Michel

E-Mail: tagung(at)ipw-merseburg.de

Termine

Anmeldeschluss

für Vorträge:
      28. Februar 2018
      (Benachrichtigung über Annahme: 16. März 2018)

für Poster:
      30. März 2018    

für Firmenaussteller:
      15. März 2018

Abgabe der Abstracts:
      30. März 2018

Programm:
      ab 16.04.2018

Förderer der Tagung