Rückblick  2014PolyMerTec 2014

vom 25. bis 27. Juni 2014

auf dem Hochschulcampus Merseburg,
Gebäude 130, Hörsäle 6–9 ein.

Die „PolyMerTec 2014“ knüpft an die traditionsreiche Tagungsreihe „Polymerwerkstoffe“ an. Die Tagung wird federführend von der Hochschule Merseburg veranstaltet, woraus eine starke ingenieurwissenschaftliche Orientierung resultiert.

Im Jahr 2014 fand die Veranstaltung gemeinsam mit dem 14. Problemseminar Deformation und Bruchverhalten von Kunststoffen statt.

Mitglieder des wissenschaftlichen Tagungskomitees

  • B. Langer, Merseburg (Tagungsleitung)
  • T. Rödel, Merseburg (Tagungsleitung)
  • R. Androsch, Halle (Saale) und Merseburg
  • M. Bartke, Halle (Saale) und Schkopau
  • P. Bloß, Leipzig
  • W. Binder, Halle (Saale)
  • M. Busch, Schkopau
  • V. Cepus, Merseburg
  • W. Grellmann, Halle (Saale) und Merseburg
  • T. Krause, Halle (Saale)
  • H.-J. Radusch, Halle (Saale) und Merseburg
  • T. Thurn-Albrecht, Halle (Saale)
  • R. B. Wehrspohn, Halle (Saale)

Alle interessierten Fachkollegen waren herzlich willkommen und aufgerufen, mit Vorträgen und Postern zur wissenschaftlichen Diskussion beizutragen.

Prof. Dr. Beate Langer
Prof. Dr. Thomas Rödel

Förderer der Tagung 2014