Das Tagungskomitee freut sich, folgende Wissenschaftler auf der PolyMerTec begrüßen zu dürfen:

  • Dr. Freddy Dinkel
    Ist Recycling eine notwendige oder hinreichende Bedingung für eine nachhaltige Verpackung?
    carbotech AG, Basel SWITZERLAND
  • Prof. Dr. Stepan Podzimek
    Dealing with polymer processing and morphology–property relationships
    University of Pardubice CZECH REPUBLIC
  • Prof. Dr. Jürgen Stampfl
    Improving thermomechanical properties of photopolymers for additive manufacturing
    Technische Universität Wien AUSTRIA
  • Dr. Rüdiger Baunemann
    Regional Director – Central Region PlasticEurope, Frankfurt
  • Dipl.-Phys. Michael Carus
    Überblick über den Biokunststoffmarkt (Arbeitstitel)
    Nova-Institut for Ecology and Innovation, Hürth
  • Dr. Armin Zankel
    In situ and correlative electron microscopy for the characterization of polymeric materials
    Graz University of Technology and Centre for Electron Microscopy, Graz AUSTRIA

Einladung zur PolyMerTec 2020

Das Kunststoff-Kompetenzentrum Halle-Merseburg, das Institut für Polymerwerkstoffe e.V., die Stiftung Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen und die Hochschule Merseburg laden zur internationalen wissenschaftlichen Tagung

Logo PolyMerTec 2020

vom vom 17. bis 19. Juni 2020 auf dem Hochschulcampus Merseburg ein.

Die wissenschaftliche Ausrichtung der Tagung PolyMerTec untergliedert sich in vier Schwerpunkte: 

  • Polymersynthese & Kunststoffentwicklung
  • Kunststofftechnologie & Polymerverarbeitung
  • Polymeranalytik, Kunststoffprüfung & -diagnostik
  • Polymeranwendungen & Kunststoffprodukte

Im Tagungskomitee sind folgende renommierte Fachkollegen vertreten:

  • Prof. Dr. René Androsch und Prof. Dr. Mario Beiner (Struktur und Morphologie)
  • Prof. Dr. Valentin Cepus (Charakterisierung von Polymerwerkstoffen)
  • Dipl.-Ing. Dietmar Glatz und Dipl.-Ing. Marco Götze (Rapid Prototyping)
  • Prof. Dr. Andreas Heilmann (Biofunktionale Kunststoffoberflächen)
  • Prof. Dr. Klaus-Vitold Jenderka (Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (ZfP))
  • Prof. Dr. Ines Kotter (Schadensanalyse)
  • Dr. Ralf Lach (Bruchmechanische Kennwertermittlung)
  • Prof. Dr. Beate Langer (Deformation und Bruchverhalten von Kunststoffen)
  • Prof. Dr. Peter Michel (Polymere Faserverbunde)
  • PD Dr. Katrin Reincke (Kautschuk & Elastomere)
  • Dr. Christian Schmelzer (Health and Medical Care)
  • Prof. Dr. Mathias Seitz (Kunststoffrecycling)

Im Rahmen der Tagung findet zudem eine Firmenausstellung statt.

Prof. Dr. Beate Langer
Prof. Dr. Peter Michel

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf Twitter!